17.02.2020 - 10:03 Uhr
GrafenwöhrOberpfalz

Grund- und Mittelschule Grafenwöhr: Pizza backen im Unterricht

Einmal nicht die Pizza kaufen, sondern nach dem eigenen Geschmack selbst zubereiten, das war Unterrichtsstoff in der der achten Klasse.

Unter dem Motto "Praxis an Mittelschulen" dürften die Achtklässler der Grafenwöhrer Grund- und Mittelschule selber leckere Pizza herstellen.
von Renate GradlProfil

"Praxis an Mittelschulen": Unter diesem Motto wurden in der Schulküche der Grund- und Mittelschule leckere Pizzen gebacken. "Es ist eine Hilfe zur Berufsorientierung", erklärt Lehrerin Petra Arnold. Die Schüler der achten Klasse erhielten fachkundige Anleitungen von Bäckermeister Florian Pappenberger. Der Bäckermeister gab neben den Tipps zum Pizza-Backen auch Informationen über den Bäckerberuf. Besonders interessant waren für die Jugendlichen die Höhe der Vergütungen beziehungsweise Tarife während der Bäckerausbildung sowie Urlaubsansprüche und zusätzliches Urlaubsgeld. Was an diesem Schultag noch gut war: Nach getaner Arbeit konnte man sich die leckere Pizza schmecken lassen.

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.