06.01.2019 - 15:03 Uhr
GrafenwöhrOberpfalz

Inge Dietl nimmt nach nach 14 Jahren Abschied vom Pausenverkauf

Über ein Jahrzehnt war Inge Dietl verantwortlich für den Pausenverkauf an der Grundschule und an der Mittelschule Grafenwöhr. Nach 14 Jahren übergibt sie diese Aufgabe in die Hände von Katharina Schatz.

Inge Dietl (von links) wurde nach 14-jährigen Pausenverkaufs an der Schule von Rektor Thomas Schmidt verabschiedet. Mit auf dem Bild sind Konrektorin Ruth Seitz (von rechts) und Hermann Dietl.
von Renate GradlProfil

Über ein Jahrzehnt war Inge Dietlverantwortlich für den Pausenverkauf an der Grundschule und an der Mittelschule Grafenwöhr. Nach 14 Jahren übergibt sie diese Aufgabe in die Hände von Katharina Schatz.

Im Rahmen der letzten Lehrerkonferenz 2018 wurde Inge Dietl von Rektor Thomas Schmidtund Konrektorin Ruth Seitzverabschiedet. "Für viele Schülerinnen und Schüler war sie ein zuvorkommender Ansprechpartner und oftmals auch eine liebevolle Helferin bei alltäglichen Herausforderungen auf dem Pausenhof", so Schmidt, der sich bei ihr bedankte. Unterstützt wurde Inge Dietl auch durch ihren Mann Hermann Dietl, dem das Kollegium ebenfalls seinen Dank aussprach.

"Es waren die unterschiedlichsten "Verkaufsstellen" an der Schule, an denen ich die Kinder bedient habe. Es gab auch viele organisatorischen Herausforderungen, vor allem in der Zeit der Generalsanierung des Mittelschulgebäudes", erinnerte sich Dietl.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.