17.08.2018 - 09:00 Uhr
GrafenwöhrOberpfalz

Klein-Italien am Stadtweiher

Sommerzeit ist Reisezeit. Aber warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute so nah ist?

Am Cocktailzelt der Handballer im Innenhof des Kastenhauses wurde lange gefeiert.
von Stefan NeidlProfil

Am Stadtpark war zur italienischen Nacht des SV Grafenwöhrs alles wunderbar vorbereitet. Von Scampi über Nudeln bis hin zur Steinofenpizza, dazu schmackhafte Weiß- und Rotweine und perfektes Sommerwetter - es war alles geboten, was man sich vom Italienurlaub vorstellt. Dazu erklangen klassische italienische Lieder aus den Boxen, die für gute Laune sorgten. Die Menschen aus Grafenwöhr und Umgebung waren auf den Beinen und es bildeten sich lange Schlangen für die Spezialitäten. Die zahlreichen Helfer arbeiteten auf Hochtouren um die über 400 Pizzas vom Backofen der Stadtmühle an die Gäste zu liefern. Dafür nahmen diese auch schon bis zu einer Stunde Wartezeit in Kauf. Im Innenhof des Kastenhauses konnten sich die 800 Besucher an der Wein- und Cocktailbar erfrischen. Und für die Freunde des herzhafteren Trunkes ging die italienische Nacht an der klassischen Schnapsbar bis zum Morgengrauen weiter.

Italienische Nacht

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp