15.07.2019 - 15:19 Uhr
GrafenwöhrOberpfalz

Leinen los - Segelworkshop der Kommunalen Jugendarbeit

Segeln will gelernt sein - das merken die Teilnehmer des Segelworkshops in Hütten recht schnell.

Die Teilnehmer des Segelworkshops in Hütten.
von Externer BeitragProfil

Der Schnuppersegelkurs der Kommunalen Jugendarbeit fand dieses Jahr in Hütten bei Grafenwöhr statt. Bei sonnigem Wetter konnten Jugendliche ab zehn Jahren erste Segelerfahrungen sammeln. Bevor es dann aber tatsächlich mit den Booten ab aufs Wasser ging, standen noch einige theoretische Einweisungen auf dem Programm.

Professionell angeleitet von Mitgliedern des Segelclubs Hütten lernten die Teilnehmer erste Grundkenntnisse des Segelns. Unter dem Motto: „Erst die Arbeit, dann das Vergnügen“ mussten die Segelboote zunächst fachkundig aufgebaut werden. Dies erforderte einiges an Geschicklichkeit. Nachdem die Segelboote zu Wasser gelassen wurden, durften die Jugendlichen selbständig Kursänderungen und leichte Segelmanöver ausprobieren. Dass dies gar nicht so leicht ist und welche Kraft der Wind am Segel aufbringen kann, merkten sie dabei schnell selbst. Bei anschließend selbst gemachter Pizza wurden die Erlebnisse miteinander angeregt diskutiert und der Nachmittag abgerundet.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.