27.12.2019 - 09:00 Uhr
GrafenwöhrOberpfalz

Mittelschule Grafenwöhr: Auf den Spuren der Geschichte

Einen Einblick in den Lebensalltag eines Häftlings zur NS-Zeit im ehemaligen Arbeitslager Flossenbürg bekamen die 8. und 9. Klassen der Mittelschule Grafenwöhr.

Die Grafenwöhrer Schüler studieren die Bilder, die im Konzentrationslager in Flossenbürg ausgestellt sind.
von Renate GradlProfil

Mit Hilfe von Biografien und Originalgegenständen aus der damaligen Zeit erarbeiteten die Schüler im handlungsorientierten und kunsthistorischen Ansatz einzelne Schicksale. Diese wertvollen Programme hinterließen bei den Jugendlichen bleibende Eindrücke.

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.