02.09.2018 - 18:16 Uhr
GrafenwöhrOberpfalz

Mit Plan in den Einsatz

Den ganzen Tag steht das Thema "Technische Hilfeleistung bei einem Verkehrsunfall" auf der Tagesordnung: Einen nicht alltäglichen Ausbildungstag absolvieren Aktive der Feuerwehren Grafenwöhr und Speinshart.

Ausbildungstag der Feuerwehren.
von Autor XRIProfil

Zusammen mit der "Vereinigung zur Förderung des deutschen Unfallrettungswesens e. V." stellte die Firma Weber Rescue dafür insgesamt drei Ausbilder zur Verfügung. An dem Teamtraining beteiligten sich insgesamt 20 Feuerwehrfrauen- und männer aus Grafenwöhr und Speinshart.

Im theoretischen Teil wurden die Besonderheiten eines Einsatzes angesprochen. Weitere Punkte waren Rettungsmanagement, Zeitmanagement im Einsatz, Ordnung des Raumes, Kommunikation und Einsatztaktik sowie Zusammenarbeit mit dem Rettungsdienst. Anhand einer Präsentation wurden wertvolle Tipps vermittelt.

Der praktische Teil erfolgte auf dem Gelände der Autoverwertung am Flugplatz. An einsatzrealistischen Unfallszenarien setzten die Brandschützer das zuvor vermittelte Wissen um. Die Ausbilder erläuterten dazu die Entwicklung eines Einsatzplanes und die verschiedenen Rettungstechniken. Hauptaugenmerk lag dabei auf einem strukturierten und parallelen Arbeiten.

Kommandant Alexander Richter und sein Stellvertreter Carsten Englhardt zeigten sich begeistert vom Einsatzwillen der Floriansjünger. Großen Dank sprachen sie den Ausbildern Dirk Schiefer, Rainer Heisterkamp von der Berufsfeuerwehr Frankfurt sowie Michael Schüßler aus. Auch dankten sie der Autoverwertung am Flugplatz, die die Fahrzeuge präpariert und kostenlos zur Verfügung gestellt hatte.

Ausbildungstag der Feuerwehren.
Ausbildungstag der Feuerwehren.
Ausbildungstag der Feuerwehren.
Ausbildungstag der Feuerwehren.
Ausbildungstag der Feuerwehren.

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.