09.02.2020 - 11:51 Uhr
GrafenwöhrOberpfalz

Sportlerball Grafenwöhr: Tierisch gut abgetanzt

Der Schauplatz war nicht im Dschungel von Australien, sondern in der Stadthalle in Grafenwöhr. Dort waren sowohl vierbeinige als auch zweibeinige Exoten zu sehen, die eine Show lieferten.

von Renate GradlProfil

Doch egal, ob zwei oder vier Beine: Sie alle tanzten bei ihren Showeinlagen tierisch gut ab. Für den diesjährigen Sportlerball hat sich der SV TuS/DJK mit Vorsitzendem Thomas Reiter wieder einiges einfallen lassen, um diese riesige Veranstaltung auf die Beine zu stellen. Neben der Band "Born Wild" heizten die DJ's "Die Gipfelstürmer" den tanzwütigen Gästen ein – und mit Sound- sowie Lichteffekten ließ es sich gleich noch besser tanzen. Die Eschenbacher Prinzengarde und die Mädels vom TuS/DJK trugen mit ihren Shwotänzen ebenfalls zur guten Stimmung bei und befeuerten die gute Stimmung. Etwas gemütlicher ging es bei Colonel Hathi's Elefantenmarsch zu – die Eschenbachs "Rußweiber" machten dies möglich. Bis es dann wieder hieß: Tanzen zu "Jailhouse rock" und "Shape on you".

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.