08.05.2019 - 10:31 Uhr
GrafenwöhrOberpfalz

SV Grafenwöhr mit guter Tischtennis-Saison

Nach einem tollen zweiten Platz in der Bezirksklasse West genießen die Tischtennis-Herren der SV Grafenwöhr die Sommerpause. Trotzdem gibt es schon Pläne für die nächste Saison: Die junge Generation soll mehr Verantwortung übernehmen.

Tim Halbauer (von links), Thomas Reiter, Sebastian Hering, Lukas Krauß, Thomas Zellner und Michael Macher blicken auf eine erfolgreiche Tischtennis-Saison zurück.
von Stefan NeidlProfil

Die erste Herren-Tischtennismannschaft des SV Grafenwöhr blickt auf eine erfolgreiche Saison zurück. Nach der Umstrukturierung der Ligen im Bezirk spielte das Team gegen neue, unbekannte Gegner in der Bezirksklasse West Oberpfalz Nord.

Aufgrund der Neuplatzierung hatte die Mannschaft um Thomas Reiter, Tim Halbauer, Sebastian Hering, Lukas Krauß, Thomas Zellner und Michael Macher keine Ahnung, wie gut sie im Vergleich zu den Gegnern ist. Doch das Team kämpfte und zeigte schnell, dass es konkurrenzfähig ist. Nach der Hinrunde lag die SV auf einem starken zweiten Platz. An den überragenden SV Hahnbach II war nicht heranzukommen, darum galt es die Platzierung zu halten.

Die Verfolger aus Amberg und Kümmersbruck blieben Grafenwöhr dicht auf den Fersen. Die Entscheidung um Platz zwei fiel erst am letzten Spieltag. Gegen den direkten Konkurrenten TV Amberg II schien kein Kraut gewachsen: fünf Spiele, fünf Niederlagen. Die Lage schien aussichtslos. "Wie durch ein Wunder riss sich die Mannschaft dann plötzlich zusammen", berichtete Reiter. Mit einem 8:8-Unentschieden brachte die SV Grafenwöhr den zweiten Platz über die Ziellinie.

"Eine tolle Saison", bestätigte Sparten-Leiter Thomas Winter. Nach der Sommerpause geht die Saison im September weiter. Die jungen Spieler Tim Halbauer, Sebastian Hering und Lukas Krauß sollen dann verstärkt in die Pflicht genommen werden und gegen die Top-Spieler des Gegners antreten.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.