04.02.2019 - 14:10 Uhr
GrafenwöhrOberpfalz

Tanzend durch die Nacht

Es war nicht der Tanz der Vampire, stattdessen der Clowns, Piraten und Gardemädchen. Der Kolpingsball am Samstag in Grafenwöhr kam den vielen Tanzhungrigen gerade recht.

von Renate GradlProfil

Pep verpasste die "Wagner-Live-Combo" aus Vohenstrauß dem bunten Treiben im Jugendheim. Die Band gönnte den "Partymäusen" kaum eine Pause. Von aktuellen Chartliedern bis Oldies war alles dabei. Nach dem Energieverbrauch konnten die Feiernden ihren Hunger mit speziellen Kolpingspizzen und Schnitzelsandwiches stillen.

Die Faschingsgesellschaft Eschenbach brachte den Saal noch mehr zum Beben; zunächst mit der Prinzengarde und um Mitternacht mit den "Rußweibern". Aber auch nach der Ordensverleihung feierten die vielen Kostümierten um Kolping-Vorsitzenden Andreas Greiner noch lange weiter.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.