22.10.2018 - 15:11 Uhr
GrafenwöhrOberpfalz

Weihnachtsfreude für bedürftige Kinder

Geschenk mit Herz packen – Teil werden einer großartigen Aktion

von Autor AZProfil

Millionen Kinder leben in großer Armut. Ihnen fehlt es am Notwendigsten. Mit nur wenig Aufwand kann man dazu beitragen, dass diese Kinder eine kleine Weihnachtsfreude erleben dürfen. Seit 2007 unterstützt die Katholische Kindertagesstätte St.

Theresia Grafenwöhr die Aktion "Geschenk mit Herz". Diese in Bayern fest etablierte Aktion der bayerischen Hilfsorganisation "humedica" wird in Zusammenarbeit mit "Sternstunden" und "Radio Bayern 2" umgesetzt. Das Prinzip ist einfach: Leere Schuhkartons werden mit farbigem Papier beklebt und mit kleinen Präsenten gefüllt. Genaue Infos zum Befüllen gibt es auf der Internetseite www.geschenk-mit-herz.de und im aktuellen Flyer, der in der Kindertagesstätte wie in verschiedenen Grafenwöhrer Geschäften ausliegt. Wichtig: Damit die Päckchen die Kinder rechtzeitig erreichen, wird um Abgabe bis 12. November in der Tagesstätte, während der Öffnungszeit von 7 bis 17 Uhr, gebeten.

In diesem Jahr gehen die Geschenke nach Albanien, in den Kosovo, nach Litauen, in die Ukraine, in die Republik Moldau und nach Serbien. Ein Teil wird in Bayern verteilt. Auch Kinder in Äthiopien, Brasilien, Haiti, Indien, im Niger, auf den Philippinen, in Pakistan, Simbabwe, Sri Lanka und Togo freuen sich über ein Weihnachtsgeschenk. Falls nicht die Möglichkeit besteht, selbst ein "Geschenk mit Herz" zu packen, übernimmt das "humedica" gerne für eine Spende von 20 Euro. Diese Geldspende ist zu überweisen an: humedica IBAN: DE35 7345 0000 0000 0047 47, BIC: BYLADEM1KFB Sparkasse Kaufbeuren.

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.