06.05.2021 - 15:42 Uhr
Großkonreuth bei MähringOberpfalz

BRK Bärnau startet Schnellteststation im Feuerwehrhaus Großkonreuth

Auf dem Bild (von links): Bereitschaftsleiter Thomas Wagner, Bürgermeister Franz Schöner, BRK-Kreisgeschäftsführer Holger Schedl.
von Externer BeitragProfil

Am vergangenen Dienstag startete die BRK Bereitschaft Bärnau eine weitere Schnellteststation in der Gemeinde Mähring. Diese Teststation befindet sich im Feuerwehrhaus in Großkonreuth und bietet jeden Dienstag von 17.00 bis 19.00 Uhr kostenlose Schnelltests an. Für den Test kann man sich online unter www.test.brk-tirschenreuth.de registrieren oder auch direkt vor Ort. Ein Test ist jedoch nur mit gültigen Ausweisdokumenten möglich.

Die Corona-Schnellteststationen sind über den gesamten Landkreis Tirschenreuth verteilt und sollen den Bürgerinnen und Bürgern des Landkreises die Bestätigung eines negativen Schnelltestes erleichtern.

Bürgermeister Franz Schöner war einer der ersten Besucher der Teststation und betonte, dass er sehr froh sei, dass es ein solches Angebot des BRK Bärnau für die Gemeinde Mähring gebe. Er hoffe, dass die Teststation gut von den Bürgerinnen und Bürgern angenommen werde. Denn dieses Angebot diene dem Wohl der gesamten Bevölkerung. BRK-Kreisgeschäftsführer Holger Schedl war beim ersten Termin dabei und freute sich über die Wertschätzung für die Arbeit des BRK von Bürgermeister Schöner. Die Feuerwehr Großkonreuth unterstützt mit der Bereitstellung der Räumlichkeiten die Anliegen einer umfangreichen Gesundheitsversorgung und auch -vorsorge von BRK-Bereitschaftsleiter Thomas Wagner. Dieser dankte der Feuerwehr Großkonreuth für die Räume, durch die alle Testpersonen in einem Einbahnstraßensystem durchgeleitet werden. Ungefähr 15 bis 30 Minuten nach durchgeführtem Test erhalten die Testpersonen ihre Ergebnisse per E-Mail bzw. können es sich vor Ort ausdrucken lassen.

Bis auf Weiteres wird im Feuerwehrhaus Großkonreuth die Corona-Schnellteststation jeden Dienstag von 17 bis 19 Uhr angeboten. BRK-Bereitschaftsleiter Thomas Wagner würde sich über eine rege Nachfrage sehr freuen.

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.