27.09.2018 - 16:32 Uhr
GuteneckOberpfalz

Weiße Tauben und romantisches Ambiente

In der Schlosskapelle Guteneck geben sich Laura und Benjamin Prucker, geborener Hühn, das kirchliche Ja-Wort. Gefeiert wird mit den Freunden und engsten Verwandten.

Gaben sich das Ja-Wort: Laura und Benjamin Prucker.
von Richard AltmannProfil

Die standesamtliche Trauung fand bereits im Juni dieses Jahres mit einem zünftigen Polterabend in der Wurzer O’Schnitt-Halle statt. Laura Prucker kommt aus Windischeschenbach und als Lehrerin tätig. Der Bräutigam Benjamin Prucker stammt aus Tirschenreuth und ist Unternehmensberater. Seit einem Jahr hat das Paar seinen Wohnsitz in München. Die Trauung vollzog in der Schlosskapelle Guteneck Pfarrer Markus Schmid von St. Josef, Weiden. Nach dem Gottesdienst fand zunächst ein Stehempfang im Schlosshof statt. Dabei ließ das Brautpaar symbolisch zwei weiße Tauben fliegen. Anschließend wurde im Gutsstadel gefeiert.

Nach der kirchlichen Trauung in der Schlosskapelle ließ das Ehepaar weiße Tauben in den Himmel steigen.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.