21.03.2019 - 12:11 Uhr
Guttenberg bei KemnathOberpfalz

Jugend übernimmt Kommando bei Aktiven und im Verein

Wie der Vater so der Sohn - Bei der Feuerwehr Guttenberg vollzieht sich nicht nur im Vorstand ein Generationswechsel.

Lukas Vogl, Johannes Reindl, Alexander Pühl und Christoph Dumler (sitzend von links) übernehmen im Feuerwehrverein sowie bei den Aktiven die Verantwortung. Die Wahlen leitet Bürgermeister Werner Nickl (rechts), der ihnen ebenso gratuliert wie Kreisbrandinspektor Otto Braunreuther und Kreisbrandmeister Alois Schindler (von links).
von Hans LukasProfil

Bei der Feuerwehr Guttenberg zeigte sich in der Jahreshauptversammlung deutlich, dass die Jugend nach vorne drängte und die bewährten Kräfte das Heft in jüngere Hände übergeben wollten. Bei den von Bürgermeister Werner Nickl geleiteten Neuwahlen ergab sich folgendes Ergebnis: Vorsitzender ist Johannes Reindl, der seinen Vater Hans Reindl ablöste. Dieser ist nun künftig Stellvertreter. Das Amt des Schriftführers übernimmt Lukas Vogl von Norbert Schmid.

Als Kommandant fungiert Christoph Dumler (bisher Hans Steinkohl), zweiter Kommandant bleibt wie bisher Alexander Pühl. In ihren Ämtern bestätigten die Mitglieder zudem Kassier Hans Dumler, die Beisitzer Josef Schraml, Wolfgang Murr und Matthias Schiml sowie die Revisoren Markus Dumler und Thomas Schraml.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.