23.08.2020 - 14:16 Uhr
HahnbachOberpfalz

Hermann Horst aus Hahnbach feiert 80. Geburtstag

Mit seiner Frau freut sich Hermann Horst (Mitte) über die Glückwünsche von Zweitem Bürgermeister Georg Götz, Pfarrer Hans Peter Heindl, VdK-Vorsitzendem Manfred Ruppert, Georg Weiß (VdK) Peter Wlach (Siedlergemeinschaft) und Männergesangvereins-Vorsitzendem Günter Winter (von rechts).
von Josef IbererProfil

Bei guter Gesundheit und Zufriedenheit feierte Hermann Horst seinen 80. Geburtstag. Neben der Verwandtschaft kamen viele Bekannte, um ihm die Glückwünsche zu überbringen. Für die Marktgemeinde überreichte Zweiter Bürgermeister Georg Götz einen Geschenkkorb samt Urkunde. Ruhestandspfarrer Hans Peter Heindl gratulierte für die Pfarrei und stimmte mit den weiteren Anwesenden den Kanon „Viel Glück und viel Segen“ an.

Der Jubilar kam als erstes von vier Kindern im Schustermaters-Anwesen der Familie Konrad und Maria Horst zur Welt. Nach seiner Schulzeit erlernte er den Beruf des Einzelhandelskaufmanns in der Autofirma Pfleger in Amberg und übte diesen dort bis zum Ruhestand im Jahre 1995 aus, z Zuletzt als Leiter des Lkw-Ersatzteillagers. 1967 heiratete er Inge Dobmeier aus Hirschau. Mit ihr erbaute er sich 1971 in der Lindenstraße ein Haus. Drei Söhne gingen aus der Ehe hervor, von denen er Berthold im vergangenen Jahr mit zu Grabe tragen musste. Inzwischen gehören drei Enkel zur Familie.

Langeweile ist für Hermann Horst ein Fremdwort. Zeit seines Lebens ist er gesellschaftlich engagiert und für das Vereinsleben aufgeschlossen. So war er Mitbegründer der BRK-Ortsgruppe im Jahre 1959. Im Männergesangverein ist er seit der Gründung mit Leidenschaft im Zweiten Tenor aktiv. Als Kassier kümmert er sich um die Finanzen des VdK-Ortsverbands und ist auch der Siedlergemeinschaft als Mitglied verbunden. Zu seinen Gepflogenheiten gehört der sonntägliche Kirchgang. Neben der Freude am Reisen pflegt er als Hobby den Amateurfunk und das Fotografieren. zu seinen Hobbys gehören Radtouren mit seiner Frau und die Gartenpflege, so dass er sich noch gar nicht wie ein Achtzigjähriger fühlt.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.