Turnier-Auftakt beim TC Hahnbach geglückt

Hahnbach
05.08.2022 - 13:24 Uhr

23 Kinder und Jugendliche nehmen am 1. Hahnbacher Marktfestturnier teil

Bürgermeister Bernhard Lindner übergibt seine Spende der Vorstandschaft des TC Hahnbach. Von links: Vorsitzender Hermann Huber, Bürgermeister Bernhard Lindner, Sportwartin Stefanie Ritter und zweiter Vorsitzender Daniel Münch.

Auf der Tennisanlage am Ochsenschlag fand das 1. Hahnbacher Marktfestturnier statt. In den Altersklassen U14 und U18 nahmen insgesamt 23 Kinder und Jugendliche teil. Neben dem stark vertretenen TC Amberg am Schanzl waren auch Jugendliche aus Münchberg, Nürnberg und Neunkirchen bei Weiden nach Hahnbach gereist. Bürgermeister Bernhard Lindner unterstützte die Jugendarbeit des Vereins mit einer Spende. In der U14 (weiblich) waren Marlene Grosser vom TC Amberg am Schanzl und Eva Naumovic vom TC BW Sulzbach-Rosenberg erfolgreich und gewannen beide Spiele. In der U18 war Nele Krös vom TC Amberg am Schanzl mit zwei Siegen die Gewinnerin in dem kleinen Feld der drei Teilnehmerinnen. Bei den Jungs gewannen Ben Schertl (U14) vom TC Vilseck und Max Ströhl (U18) vom TG Neunkirchen beide Spiele. Nach dem erfolgreichen Auftakt des kleinen Turniers sind weitere Turniere auf der Anlage des TC Hahnbach geplant. Angestrebt wird von zweitem Vorsitzenden Daniel Münch ein hochrangiges Jugendturnier wie es früher mit dem Pfingstturnier eines in Hahnbach gegeben hat.

 
 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.