12.04.2019 - 17:15 Uhr
HahnbachOberpfalz

Wechsel beim Reit- und Fahrverein Hahnbach

Der trockene Sommer 2018 hat auch Auswirkungen auf den Betrieb des Reit- und Fahrvereins Hahnbach. Welche, das erläutert Vorsitzender Rainer Jäger in der Hauptversammlung.

Das Vorstandsteam mit (von links) Christian Schoirer, Manuel Ertl, Sabine Bauer und Rainer Jäger.
von Externer BeitragProfil

Jäger berichtete über das vergangene Jahr. Neben verschiedenen Veranstaltungen und Reitkursen lag das Hauptaugenmerk bei dem großen Reitturnier im Sommer. Dieses verlief wieder sehr erfolgreich und zum Glück unfallfrei.

Leider wird es laut dem Vorsitzenden immer schwieriger, ehrenamtliche Helfer zu finden. Deshalb werden heuer beim Turnier (Wochenende 6./7. Juli)) einige Änderungen vorgenommen, um die "sehr hohen Nebenkosten etwas zu senken".

Sorgen machen dem Vorstand die um rund 100 Prozent gestiegenen Futterkosten - bedingt durch den trockenen Sommer. Es soll versucht werden, die hohen Kosten durch Einsparungen und Rationalisierungen anderweitig zu kompensieren.

Die anschließende Wahl brachte folgendes Ergebnis. Durch einen Tausch ist jetzt Christian Schoirer der Vorsitzende und Rainer Jäger sein Stellvertreter. Kassierin ist Sabine Bauer, Technischer Leiter Manuel Ertl. Vorsitzender Christian Schoirer bat in seinem Schlusswort um weitere aktive Mithilfe für den Verein.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.