15.06.2021 - 10:36 Uhr
HirschauOberpfalz

Andrea Löscher erste Besucherin dieses Jahres im Hirschauer Monte-Freibad

Die Saison im Hirschauer Dünenbad am Monte Kaolino ist eröffnet (von links): Betriebsleiter Andreas Gebhardt, Michaela Fellner vom Mitarbeiterteam, die erste Besucherin Andrea Löscher, Christopher Hauser vom Bäderteam und Bürgermeister Hermann Falk.
von Gerhard FleischmannProfil

Die kleine Schlange um 9 Uhr zeigte, dass sich insbesondere die regelmäßigen Schwimmer sehr darüber freuten, als das Freibad am Monte Kaolino am Dienstag für heuer erstmals seine Pforten öffnete. "Das ist super", war aus dem Kreis der Wartenden zu hören.

Ganz vorne in der Reihe stand Andrea Löscher, die eine Zehnerkarte und einen Blumenstrauß aus den Händen von Bürgermeister Hermann Falk entgegen nehmen konnte.

Betriebsleiter Andreas Gebhardt informierte die ersten Besucher kurz über die Hygienevorgaben. Im Kassenbereich und in den Gebäuden herrscht Maskenpflicht. Die Badgäste müssen sich registrieren, entweder mit der Luca-App oder schriftlich. Neben Tageskarten gibt es heuer auch Zehnerkarten, jedoch keine Dauerkarten. Das Dünenbad am Monte ist täglich von 9 bis 20 Uhr geöffnet. Auf der Liegewiese und im Außenbereich ist der übliche Hygieneabstand einzuhalten.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.