17.01.2020 - 09:02 Uhr
HirschauOberpfalz

Goldenes Ehejubiläum im Hause Gebhardt in Hirschau

Sonja und Georg Gebhardt aus Hirschau feierten goldene Hochzeit.Dazu gratulierte Bürgermeister Hermann Falk dem Paar.

Bürgermeister Hermann Falk (links) gratuliert Sonja und Georg Gebhardt zum goldenen Ehejubiläum.
von Gerhard FleischmannProfil

Vor gut 50 Jahren stellte sich die Wirtshauslandschaft im Kaolinrevier ganz anders dar als heute. Da traf sich die Jugend aus Hirschau und Schnaittenbach am Sonntagnachmittag im Café Espresso in der Georg-Schiffer Straße auf eine Cola und einen Sonnenschein (gelbes Limo mit Eierlikör). Aus der Musikbox klang der Sound der Bee Gees, von Mamas & Papas oder den Monkeys. So lernte auch der Hirschauer Georg Gebhardt die inzwischen in Schnaittenbach beheimatete Sonja kennen. Richtig funkte es dann - beide waren inzwischen gute Tänzer - im „De la Musica", dem früheren Café Haas in Hirschau.

Am 16. Januar 1970 traute Bürgermeister Helmut Rösch das Paar standesamtlich. Tags darauf ging es zur kirchlichen Hochzeit auf den Mariahilfberg nach Amberg. Das allerdings nicht ohne Komplikationen. Die Batterie des Brautautos hatte in der kalten Winternacht davor den Geist aufgegeben. So mussten die Hochzeiter in Brautkleid und Anzug den Ford 17M erst anschieben. Wohl ein gutes Omen, denn trotz des Kaltstarts hält die Ehe bis zum heutigen Tag.

Zum 50-Jährigen gratulierten die Kinder Kerstin und Andreas mit ihren Familien. Sechs Enkel im Alter von 3 bis 15 Jahren sorgen für frischen Wind und bereiten dem Jubelpaar viel Freude. Ihre Fitness schreiben die beiden ihrem soliden Lebenswandel, einem ausgefüllten Berufsleben, viel Sport und gemeinsamen Unternehmungen mit guten Freunden zu. Viele Freundschaften sind seit Jahrzehnten intakt, heben sie hervor.

Inzwischen sind die beiden Rentner. Das Christkind brachte ihnen E-Bikes, weswegen die Vorfreude auf die Touren der kommenden Radlsaison groß ist, mancher Berg ist so etwas leichter zu bewältigen. Neben dem Radeln haben unter ihren Hobbies auch Schwimmen, Besuche im Fitnessstudio und gemütliche Stunden im Freundeskreis ihren festen Platz.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.