10.09.2020 - 17:30 Uhr
HirschauOberpfalz

Monte-Bad in Hirschau schließt

Corona, Hygieneplan und kürzere Saison: Die Freibäder hatten heuer eine besondere Situation zu meistern. So auch das Hirschauer Freibad am Monte Kaolino. Am Sonntag, 13. September, beendet es die Saison.

Das Freibad am Monte Kaolino schließt am Sonntag, 13. September.
von Gerhard FleischmannProfil

Es war heuer eine ganz besondere Badesaison, sowohl für die Besucher als auch für die Beschäftigten im Freibad am Monte Kaolino in Hirschau und in allen übrigen Freibädern. Der Aufwand für den Hygieneplan wegen Corona war enorm, der Campingplatz gut belegt. Am Sonntag, 13. September, ist das Freibad am Monte Kaolino in dieser Saison das letzte Mal geöffnet. Die Verantwortlichen, aber auch die Badegäste hoffen, dass die Ausnahmesituation wegen Corona einmalig war und es im kommenden Jahr wieder normalen Betrieb gibt.

Auch in Rieden schließt das Freibad

Rieden
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.