04.03.2019 - 16:53 Uhr
HirschauOberpfalz

Zauberer vom Hexenberg Topstar beim Kinderfasching

Richtig rund ging es am Rosenmontagnachmittag im gerammelt vollen Saal des Josefshauses beim Kinderfasching des Zwergerltreffs.

Topstar beim ausverkauften Kinderfasching des Zwergerltreffs ist der Zauberer vom Hexenberg. Er zieht die 250 Kinder mit seinen Kunststücken in den Bann.
von Werner SchulzProfil

Über 250 fantasievoll und originell kostümierte Mädchen und Jungen hatten einen Riesenspaß. Topstar war der Zauberer vom Hexenberg. Die Kinder waren von seinen Magierkünsten hellauf begeistert. "Ene, mene Schinkenspeck, jetzt sind gleich alle Tücher weg" rief er, oder: "Ene, mene Honigbiene, Duplo wird ne Bohrmaschine!“ Er holte eine Gurke aus einem Ohr, die im gleichen Augenblick unsichtbar wurde. Beim Zauberer vom Hexenberg war einfach nichts unmöglich. „Der kann ja wirklich zaubern“, staunte so mancher Knirps. Mit seinen ständigen Versprechern brachte der tollpatschige Magier die Kinder immer wieder zum Mitlachen und Mitdenken. Sein Helferteam hatte für die kleinen Narren tolle Spiele vorbereitet, die allesamt viel Spaß machten. Begeistert beklatschten die Besucher die Auftritte der Kinder- und Jugendgarde des Musikzugs. Allseits bewundert und auch ein bisschen beneidet wurden Prinz Felix I. und seine Prinzessin Eva I., die ihre Rollen als Hoheiten profimäßig spielten.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.