23.07.2020 - 17:09 Uhr
HirschbachOberpfalz

Kletterer aus Oberbayern fällt von Weißer Wand

Unfall an der Weißen Wand bei Hirschbach: Ein Kletterer aus Oberbayern verliert den Halt und verletzt sich beim Sturz auf den Waldboden.

Symbolbild
von Thomas Kosarew Kontakt Profil

Ein 24 Jahre alter Kletterer aus Oberbayern hat sich am Donnerstag gegen 15 Uhr bei einem Unfall an der Weißen Wand verletzt. Dabei handelt es sich um einen Kletterfelsen in der Nähe von Hirschbach, der an der Grenze zwischen der Oberpfalz und Mittelfranken liegt. Der junge Mann stürzte laut Angaben der Bergwacht Amberg aus mehreren Metern Höhe auf den Waldboden und verletzte sich dabei an einem Fuß. Im Einsatz waren die Bergwachten Amberg und Sulzbach-Rosenberg, die den Mann aus unwegsamem Gelände befreiten.

Kletterunfall bei Gebirgsjäger-Übung in Hirschbach

Hirschbach

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.