Für Waisenkinder

15 Aussteller haben sich zum Adventsmarkt am 30. November ab 15 Uhr in der Kirchgasse in Högling angemeldet, den die örtlichen Vereine, die Kirchenverwaltung und der Ortsausschuss organisieren.

Die Höglinger Vereine können nun an der neuen Anschlagtafel ihre Termine bekannt geben. Im Bild von links Erwin Bauer (Oldtimerfreunde), Hubert Meierhofer (KRK Högling), Johann Schlosser (Oldtimerfreunde), Christian Niedermeier (KLJB), Heidi Richthammer (OGV), Kirchenpfleger Michael Ruidisch, Johann Ries (Feuerwehr), Magdalena Schmidbauer (Ortsausschuss Högling) und Adolf Flierl.
von Heinrich Niebauer (NIB)Profil

Auch Christbäume gibt es zu kaufen. Die Kinder dürfen sich über den Nikolaus freuen, der gegen 18 Uhr Geschenke verteilt. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Um 16 Uhr findet der Familiengottesdienst in der St.-Margareta-Kirche statt. Im Vorjahr ging vom Erlös eine 1000-Euro-Spende an die "Selbsthifegruppe krebskranker Kinder". Außerdem wurde eine neue Anschlagtafel angeschafft, die Adolf Flierl gefertigt hat. Heuer fließt erneut ein Teil der Einnahmen in soziale Projekte. Außerdem findet eine Tombola zugunsten des Patenschaftsprojekts, der Unterstützung von indischen Waisenkindern, statt.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.