15.10.2019 - 17:02 Uhr
HohenburgOberpfalz

Großeltern-Tag im Kindergarten Hohenburg

Die Mädchen und Buben des Kindergartens St. Jakobus hatten zu einem besonderen Tag eingeladen: Oma und Opa wurden von den Kleinen mit einer selbst gemachten Kürbissuppe und Tee bewirtet.

Der Kindergarten St. Jakobus in Hohenburg hatte heuer erstmals zu einem Großelterntag eingeladen. Darüber haben sich die Omas und Opas sehr gefreut.
von Paul BöhmProfil

Dazu sangen die Kinder noch ein Lied, mit dem sie sich für die Hilfe der Großeltern bedankten. Die sind immer gefragt - ob beim Kürbisgießen, beim Abholen vom Kindergarten oder beim Aufpassen auf den Nachwuchs. Das Hotel Oma und Opa ist ebenso beliebt wie eine Spiele-Runde. Und manchmal darf man bei den Großeltern auch Sachen machen, die bei Mama und Papa verboten sind. Der Freistaat hat als erstes Bundesland einen eigenen Tag zu Ehren der Großeltern eingeführt - als ein Zeichen der Wertschätzung.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.