Update 07.04.2021 - 11:04 Uhr
Hohenkemnath bei UrsensollenOberpfalz

Feuerwehr Hohenkemnath lässt sich bei Karfreitagsgrillen durch Einsatz nicht aus der Ruhe bringen

Rund 100 geräucherte oder gegrillte Forellen und Makrelen bereiten Mitglieder der Feuerwehr Hohenkemnath frisch zu.
von Externer BeitragProfil

Dass die Feuerwehrfrauen und -männer nicht nur Brände löschen können, zeigten die Mitglieder der Hohenkemnather Wehr am Karfreitag bei ihrem Fischgrillen. Die Aktion basiert auf einer Idee von Alexander Meier, Bernd Stiegler und Johann Hofmann. Auch ein zwischenzeitlicher Feuerwehreinsatz, bei dem die Hohenkemnather Wehr nach einem Verkehrsunfall zur Sperrung der Anschlussstelle Theuern auf die A 6 gerufen wurde, konnte die Organisatoren nicht aus der Ruhe bringen. Insgesamt wurden rund 100 geräucherte oder gegrillte Forellen und Makrelen frisch zubereitet. Wegen den Corona-Beschränkungen gab es die Fische nur auf Vorbestellung und "to go" zum kontaktlosen Abholen im Feuerwehrhaus. Den gesamten Erlös in Höhe von immerhin 350 Euro spenden die Organisatoren der Kinder- und Jugendfeuerwehr Hohenkemnath und damit für einen gemeinnützigen Zweck.

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.