Vorsitzender des Krankenpflegevereins Hohenkemnath feiert 70. Geburtstag

Zum 70. Geburtstag von Josef Huf kommen zahlreiche Gratulanten - insbesondere Mitglieder des Krankenpflegevereins Hohenkemnath, dessen Vorsitzender er ist.

Der Bürgermeister der Gemeinde Ursensollen, Albert Geitner, gratulierte Josef Huf.
von Autor SNNProfil

Anlässlich seines 70. Geburtstags hatte der Vorsitzende des Krankenpflegevereins Hohenkemnath, Josef Huf, zu sich nach Hause eingeladen. Huf wurde 2012 im Krankenpflegeverein zum Vorsitzenden gewählt - als Nachfolger von Christian Wenkmann (senior). Zur Feier kam eine Abordnung des Krankenpflegevereins Hohenkemnath, mit 2. Vorsitzenden Hermann Schmaußer, Schriftführerin Lisbeth Franz, Hans Franz und Maria Kugler. Weiterhin war von der Caritas-Sozialstation Ensdorf, in Vertretung für den erkrankten Vorsitzenden Günther Koller, der 2. Vorsitzende a. D., Christian Wenkmann (senior) anwesend. Vom Schützenverein SG „Edelweiß Hohenkemnath kamen Schützenmeister Hans Wenkmann II und Ehrenoberschützenmeister Winfried Wenkmann, Damenleiterin Renate Schmidt und Sportleiter Hermann Schmidt. Bürgermeister Albert Geitner gratulierte ebenso wie Mitglieder der Feuerwehr Zant. Die Blaskapelle Ursensollen spielte zünftige Lieder.

Preis für Pflege der kranken Frau

Sulzbach-Rosenberg

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.