23.02.2020 - 12:36 Uhr
Hütten bei GrafenwöhrOberpfalz

Faschingsscheibe geht an Sandra Schneider

Erst schießen, dann Krawatten der Herren abschneiden und Preise entgegen nehmen. Am "Weiberfasching" ging es wieder rund in Hütten.

Sandra Schneider (Fünfte von links) war die Siegerinn beim Faschingsschießen der Schützengesellschaft "Falkenhorst".
von Renate GradlProfil

Zur Siegerehrung nach dem Faschingsschießen der Schützengesellschaft "Falkenhorst" begrüßte Stefan Brändl die Schützinnen und Schützen, die teilweise kostümiert ins Gasthaus "Schönberger" kamen.

Die Faschingsscheibe sicherte sich Sandra Schneider. Leonie Brändl wurde Zweite, gefolgt von Rudi Prölß, Philip Strohmeier und Lavinia Bosch. Der Wanderpokal ging an Schützenmeister Josef Schönberger. Auf Platz zwei kam Herbert Friedrich, gefolgt von Marianne Prölß, Waldemar Keck und Ulla Zintl. Bei der Glücksscheibe hatte Anni Stümpfl das treffsicherste Auge. Auf den Plätzen folgten Hannelore Hammon, Nelli Keck, Christa Kilian und Lisa Brändl.

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.