03.08.2020 - 15:49 Uhr
Oberpfalz

Hygienekonzept

von Redaktion ONETZ Kontakt Profil

Hygiene- und Abstandsregeln

Wir bitten Sie bei unseren Kursen folgende Hygiene- und Abstandsregeln gemäß der aktuellen gesetzlichen Bestimmung einzuhalten, um sich selbst und andere zu schützen.

Anmeldepflicht

Bitte geben Sie bei der Anmeldung bzw. bei dem Ticketkauf immer Ihre Kontaktdaten an.

Bei Krankheitssymptomen, bitte zu Hause bleiben

Bei Anzeichen einer Atemwegsinfektion, wie Husten, Schnupfen oder Fieber, bleiben Sie zu Hause und besuchen nicht den Kurs.

Sollten Sie in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einem bestätigten COVID-19-Fall gehabt haben, dann bitte ebenfalls zu Hause bleiben.

Lassen Sie sich, wenn notwendig, telefonisch ärztlich beraten und informieren Sie im Verdachtsfall Ihren zuständigen Arzt oder das Gesundheitsamt.

Abstand halten

Der Mindestabstand von 1,5 Meter sollte jederzeit zu allen Personen eingehalten werden.

Mund-Nasen-Bedeckung tragen

Achten Sie darauf bei der Ankunft und beim Verlassen der Kurs-Räumlichkeiten sowie beim Toilettengang die Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Zudem sollte die Maske getragen werden, falls der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann.

Berührungen vermeiden

Körperkontakt, wie Händeschütteln oder Umarmungen sollten vermieden werden.

Hust- und Niesetikette

Bitte halten Sie die Hust- und Niesetikette ein (Husten oder Niesen in die Armbeuge oder Taschentuch).

Personenzahl

Bei unseren Kursen ist die zulässige Personenzahl eingeschränkt.

Der Toilettengang ist aktuell nur einzeln möglich.

Regelmäßiges Händewaschen

Waschen Sie sich regelmäßig Ihre Hände.

Auch vor Kursbeginn sollten Sie Ihre Hände für 20 bis 30 Sekunden mit Seife waschen.

Ein Desinfektionsmittelspender steht vor Ort zur Verfügung.

Regelmäßiges Lüften in den Kursräumen

Regelmäßiges Lüften der Kurs- Räumlichkeiten (mind. 1x pro Stunde 10 min stoßlüften).

Sollten die Kursangebote nicht in unseren Räumlichkeiten stattfinden, orientieren Sie sich bitte zusätzlich an den Hygienevorschriften des Kursleiters.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.