27.09.2020 - 11:39 Uhr
ImmenreuthOberpfalz

14 Erstkommunikanten in der Immenreuther Herz-Jesu-Pfarrei

Pfarrer Markus Bruckner und die stellvertretende Schulleiterin der Grundschule, Kerstin Zaus, zusammen mit den 14 gut gelaunten Erstkommunikanten im Pfarrgarten der Herz-Jesu-Pfarrei.
von Roman MelznerProfil

14 Kinder aus der Herz-Jesu-Pfarrgemeinde durften erstmals zum Altar des Herrn gehen und in der heiligen Kommunion den Leib Christi empfangen. Musikalisch gestaltete der Kirchenchor die Messe. Die Erstkommunikanten Philipp Barta, Paula Busch, Maria Etterer, Ben Haberkorn, Katharina Heindl, Patrice Hess, Meleena Hofbauer, Elias Kraus, Ben Lautner, Hanna Melzner, Pai Müller, Sophie Scherm, Philipp Stahl und Yasmin Stich nahmen nach dem Gottesdienst die Glück- und Segenswünsche ihrer Eltern, Geschwister, Paten und Angehörigen entgegen, mit denen sie den Festtag anschließend verbrachten. Mit einer Dankandacht am frühen Abend, die sie wie den Festgottesdienst am Morgen mit Pfarrer Markus Bruckner und den Ministranten gefeiert hatten, schlossen die Kinder den Tag ab. Der Geistliche dankt allen Mitwirkenden, die zum Gelingen des religiösen Festes beigetragen haben.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.