10.02.2020 - 13:56 Uhr
ImmenreuthOberpfalz

75 Immenreuther leben am Wilden Kaiser Freude am Skifahren aus

Erst auf der Hohen Save fanden die Teilnehmer an der Skitag der Jungen Union genügend Schnee vor.
von Bernhard KreuzerProfil

Zum siebten Mal hatte die Junge Union zu einem Skitag eingeladen. Mit 75 Brettlfans fuhr der Bus nach Scheffau am Wilden Kaiser. Pünktlich zum Liftbeginn war die Talstation erreicht. War es dort noch neblig, so empfing an der Mittelstation auf 1100 Metern strahlend blauer Himmel die Skifahrer. Einen Tag Winterspaß auf der Hohen Save mit ihren 1828 Metern erlebten die Oberpfälzer Ausflügler. Erschöpft traten sie am Abend die Rückreise an. Ihr Dank galt JU-Vorsitzendem und Organisator Johannes Frauenholz. Sie alle freuten sich bereits auf die Fahrt 2021.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.