12.07.2019 - 15:47 Uhr
ImmenreuthOberpfalz

Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur zu Gast in der Grundschule Immenreuth

Einen besonderen Tag erlebten die Kinder der Offenen Ganztagsschule der Grundschule Immenreuth auf Initiative von Schulleiterin Gudrun Lehner. Die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur war mit ihrem Programm Lese-Kick zu Gast.

Rund ein Dutzend Kinder sind begeistert vom Fußballtag in der Grundschule. Höhepunkt ist natürlich das Training mit einem DFB-Trainer, der extra nach Immenreuth gekommen ist.
von Roman MelznerProfil

Einen ungewöhnlichen Tag erlebten die Kinder der Offenen Ganztagsschule der Grundschule auf Initiative von Schulleiterin Gudrun Lehner. Die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur war mit ihrem Programm Lese-Kick zu Gast.

Die Kinderbuchautorin Michaela Hanauer aus München stellte ihr Buch "Fußballgeschichten" vor. Dabei erarbeitete sie spielerisch mit den Mädchen und Buben alle Themen rund um das runde Leder. Nach einem gemeinsamen Mittagessen folgte am Nachmittag der zweite Teil des Projekttags.

Dafür kam ein Trainer des Deutschen Fußballbunds aus Nürnberg für professionelle und kindgerechte Übungseinheiten angereist. Neben Ballakrobatik standen Teamgeist und Konzentration im Mittelpunkt. Wichtige Tugenden, die auch im Schulalltag und zu Hause eine Rolle spielen, meinte Gudrun Lehner.

Zum Abschluss überreichte Lena van den Wyenbergh von der Akademie für Kinder- und Jugendliteratur eine Kiste mit Fußballbüchern für unterschiedliches Lesealter. Diese ging direkt weiter an die Schulbücherei, um sie allen Schülern zur Verfügung zu stellen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.