02.01.2019 - 10:07 Uhr
ImmenreuthOberpfalz

Einsatz vorm Standesamt

Einen Großeinsatz ohne Alarmierung gibt es an Silvester noch für Feuerwehren von Immenreuth und Zinst. Einsatzort ist das Standesamt in Immenreuth.

Zur standesamtlichen Trauung von Christina Felix und Florian Weber gratulieren die Feuerwehren Immenreuth und Zinst.
von Bernhard KreuzerProfil

Dort war kein Brand zu löschen. Vielmehr wurde das Brautpaar Christina Felix aus Altensteinreuth und Florian Weber, Immenreuth, nach dem Austausch der Eheringe herzlich begrüßt. Vor Standesbeamtin Sieglinde Stark gaben sie sich das Ja-Wort.

Die 22-jährige Braut ist Gesundheits-Kinder-Krankenpflegerin in Bayreuth und Feuerwehrfrau bei den Zinster Brandschützern. Ihr zweiter Kommandant Tobias Kreuzer und Vorsitzender Alexander Schraml überbrachten die Glückwünsche. Florian Wolf, 27 Jahre, ist Betonbauer in einem Neusorger Werk und aktiv bei den Immenreuther Floriansbrüdern. Für sie wünschten Kommandant Uwe Engelbrecht und Vorsitzender Armin Scheidler das Beste für den gemeinsamen Lebensweg. Erstmals kam das Immenreuther Einsatzfahrzeug HLF 20/16 als Brautauto zum Einsatz. Mit ihm fuhren die frisch Vermählten zum Hochzeitsmahl.

Das junge Paar hat seinen Lebensmittelpunkt künftig in Immenreuth. Hier haben sich Christina und Florian bereits eine gemeinsame Wohnung eingerichtet.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.