23.05.2019 - 13:45 Uhr
ImmenreuthOberpfalz

JU finanziert Laptop für Feuerdrachen

200 Euro bekommen die Feuerdrachen von der Jungen Union Immenreuth. Doch dieses Geld fließt nicht in eine zusätzliche Ausrüstung.

Stefan Popp und Michael Heser von der Immenreuther Jungen Union übergeben ihre Spende für die Feuerdrachen an Monika Prechtl.
von Bernhard KreuzerProfil

Die Junge Union hat im Januar in der Gemeinde wieder ausgediente Christbäume eingesammelt. An vielen hing eine kleine Zuwendung in Form eines Geldbetrags. Diese summierten sich aufgerundet auf 200 Euro. Damit überraschten Stefan Popp und Michael Heser die Kinderfeuerwehr Feuerdrachen.

Monika Prechtl freute sich für die Mädchen und Buben. Das Geld wird in einen neuen Laptop zur Mitliederverwaltung und Planung der Gruppenstunden investiert. "Unser Alter hat vor Kurzem den Geist aufgegeben", meinte die Feuerdrachenbändigerin. Ein zweites Geschenk bekam die Jugendfeuerwehr von der Landkreisführung. Alle Mädchen und Buben erhielten rote Turnbeutel.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.