Update 02.07.2018 - 15:14 Uhr
Immenstetten bei FreudenbergOberpfalz

Kopfüber im Straßengraben

Bei Raigering kommt am Sonntagnachmittag ein 19-Jähriger mit seinem Wagen von der Straße ab und landet im Graben. Er und seine 17-jährige Beifahrerin werden verletzt.

Das Auto des 18-Jährigen landete auf dem Dach im Graben.
von Autor GFRProfil

(gfr) Ein 19-jähriger Bewohner des Landkreises Schwandorf kam am Sonntag gegen 16 Uhr mit seinem Mazda-Cabrio auf der Kreisstraße AS 30 in Fahrtrichtung Raigering nahe der Greßmühle nach links von der Fahrbahn ab. Sein Wagen überschlug sich und blieb auf dem Dach im Graben liegen.

Der Fahrer wurde dabei leicht verletzt, seine 17-jährige Beifahrerin aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach schwerer. Sie war laut Polizeibericht vermutlich nicht angegurtet und wurde deshalb bei dem Unfall aus dem Fahrzeug geschleudert. Beide wurden vom BRK ins Klinikum Amberg gebracht. Die Feuerwehren Freudenberg-Wutschdorf und Aschach leiteten den Verkehr um und reinigten die Fahrbahn. Am Mazda entstand Schaden in Höhe von etwa 10.000 Euro.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.