16.09.2021 - 09:00 Uhr
Inzendorf bei SchmidgadenOberpfalz

66 600 Euro für neuen Spielplatz in Inzendorf

Inzendorf soll kinderfreundlicher werden - mit einem neu gestalteten Spielplatz. Am Mittwoch hat der Gemeinderat den Weg dafür freigemacht.

Für Inzendorf (im Hintergrund das Gasthaus Zum Rouzn) gibt es im Frühjahr 2022 einen neuen Kinderspielplatz.
von Uli Piehler Kontakt Profil

So viel steht fest: Die Kinder aus dem Neubaugebiet Finkenlohe in Inzendorf dürfen sich auf nächstes Jahr freuen. Im Frühling soll der bestehende Spielplatz ordentlich aufgemöbelt werden. Rund 66.600 Euro hat der Gemeinderat Schmidgaden bei seiner Sitzung am Mittwochabend für das Vorhaben angesetzt. Im Winter soll die Vergabe erfolgen, so dass dann zu Beginn der wärmeren Jahreszeit der Umbau beginnen kann. "Wir rechnen mit einer Bauphase von etwa drei Wochen", sagte Landschaftsarchitekt Siegfried Lösch.

Der Spielplatz soll rundherum mit einem Stahlgitterzaun eingefasst werden, damit die Kinder nicht auf die Straße laufen können. An neuen Geräten gibt es eine Kombination mit Klettergerüst und Rutsche, eine Schaukel, ein Drehkarussell, ein Einfachreck und eine Sandfläche. Zwei neue Bäume sollen an heißen Tagen Schatten spenden, darunter Sitzbänke die Eltern oder Großeltern zum Verweilen einladen. Der Vergabebeschluss erfolgte einstimmig.

Beschlüsse des Gemeinderates Schmidgaden

Schmidgaden

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.