In Kindergarten Kaltenbrunn eingebrochen

Hohen Sachschaden verursachen unbekannte Einbrecher im Kindergarten in Kaltenbrunn. Die Polizei geht von mindestens zwei Tätern aus.

In den Kindergarten in Kaltenbrunn wurde eingebrochen.
von Stephanie Hladik Kontakt Profil

Über ein Fenster an der Rückseite brachen zwei bislang unbekannte Täter Mittwochnacht zwischen 1 und 3 Uhr in den Kindergarten ein. In der Einrichtung hebelten sie laut Polizeibericht gewaltsam die versperrte Bürotür der Kindergartenleitung auf und entwendeten aus dem Büro einen kleinen Geldbetrag im zweistelligen Bereich. Viel höher ist der verursachte Sachschaden, der im dreistelligen Bereich liegt.

Wie die Polizei weiter mitteilt, flüchteten die beiden Männer gegen 3 Uhr morgens vom Kindergarten aus über ein dortiges Feld zur Weidener Straße. Die Täter waren schwarz gekleidet und trugen jeder eine Skimaske.

Wer hat in dem genannten Zeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge insbesondere im Umfeld der Weidener Straße bei den dortigen Scheunen gesehen? Hinweise an die Ermittlungsgruppe der Polizeiinspektion Eschenbach unter Telefon 09645/9204-0.

Unfall bei Görnitz

Neustadt an der Waldnaab

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.