Zuwachs für Kaltenbrunn

Erfreulich rege Bautätigkeit herrscht im Marktflecken. Junge Familien, auch von auswärts, siedeln sich an.

Rege Bautätigkeit in Kaltenbrunn.
von Siegfried BockProfil

Am Galgenbühl entstehen derzeit vier Massa-Fertighäuser. Weitere Neubauten folgen im Frühjahr. Alle Parzellen sind verkauft. „Es gibt bereits Nachfragen für Bauplätze. Weil die Ausweisung von neuem Baugebiet immer schwieriger wird, sind wir auf Verdichtung im Ort und auf das Wohlwollen der Grundeigentümer angewiesen“ signalisiert Bürgermeister Ludwig Biller. Nun liegt es an den Kaltenbrunnern selbst, mitzuhelfen, dass Bauwillige hier bleiben können und nicht – wie in den 60er Jahren – wieder abwandern müssen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.