30.01.2020 - 13:55 Uhr
Kastl bei KemnathOberpfalz

Aufgeräumter Kastler Friedhof

Immer wieder ist der Friedhof in Kastl scheinbar über Nacht aufgeräumt. Die fleißigen Helfer machen das für unentgeltlich für eine Brotzeit.

Viele fleißige Helfer sorgten für Ordnung am Kastler Friedhof.
von C. & W. RupprechtProfil
Viele fleißige Helfer sorgten für Ordnung am Kastler Friedhof.

Die bunte Blumenvielfalt und die grünen Rasenflächen dazwischen machen den Friedhof zu einen schönen Ort. Auch die Einfriedung mit Heckenrosen, Sträuchern und Bäumen trägt positiv zum Erscheinungsbild dazu bei. Diese Eingrünung muss aber gepflegt werden. Dabei geht es nicht nur ums Rasenmähen. Ohne Rückschnitt würden die Büsche und Hecken bald die Wege einengen. Diese Arbeiten übernehmen mehrfach im Jahr "Heinzelmänner und -Frauen" aus der Kirchengemeinde. Von den meisten Friedhofbesuchern unbemerkt, arbeiten sie unentgeltlich von früh bis spät und halten somit die Kosten für die Grabbesitzer niedrig. Gerne nahmen sie nach getaner Arbeit die vom Pfarrgemeinderat spendierte Brotzeit an.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.