20.07.2021 - 13:38 Uhr
Kastl bei KemnathOberpfalz

Kastler mit dem E-Mobil im Schwammerlglück

Glücklich über seinen guten Fund, freut sich Josef Wagner schon auf die leckere Pilzmahlzeit.
von C. & W. RupprechtProfil

Josef Wagner ist seit seiner Kindheit gern auf der Suche nach Pilzen. Nun kam er mit einer großen Ausbeute Eierschwammerln nach Hause. Seit seiner Jugend ist Josef Wagner mehrfach im Jahr in den Wäldern auf der Suche nach schmackhaften Pilzen. Die Fundstellen verrät er niemandem, sie sind seit Generationen in der Familie bekannt. Sein Vater Johann hatte ihn schon mit zum "Schwammerln" mitgenommen. Neben den allseits bekannten Steinpilzen liebt er vor allem die Milchbrätlinge und die Eierschwammerln, wie die Pfifferlinge im Volksmund genannt werden.

Vor ein paar Tagen war der 89-Jährige mit seinem Elektromobil viereinhalb Stunden unterwegs und brachte einen Korb voller Eierschwammerln mit nach Hause.

Sein Wissen und seine Liebe für die leckeren Waldfrüchte haben nicht nur auf seine Kinder abgefärbt, er nimmt auch gerne seine Enkel und Urenkel mit, wenn er in die Pilze "geht". Heuer, bei dem nassen und wechselwarmen Wetter, kann er seiner Leidenschaft so richtig nachkommen und öfter ein leckeres Pilzgericht auf den Ofen stellen.

Mit dem Elektromobil ist es dem 89-Jährigen immer noch möglich, seiner Sammelleidenschaft nachzugehen.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.