20.07.2020 - 10:36 Uhr
Kastl bei KemnathOberpfalz

Ein Polizist zum Anfassen

Einen aufregenden und informativen Tag erlebten die Vorschulkinder und künftigen Abc-Schützen des Kinderhauses Pusteblume mit Polizeihauptmeister Carsten Landgraf.
von C. & W. RupprechtProfil

Das Kinderhaus Pusteblume hatte Besuch. Mit Spannung erwarteten die Vorschulkinder Polizeihauptmeister. Auch in Zeiten der Corona-Pandemie war auf den Beamten Verlass.

Der Beamte ermöglichte den wissbegierigen Mädchen und Buben der Kindertagesstätte einen Einblick in die Welt der Polizei und sprach mit ihnen über das richtige Verhalten im Straßenverkehr. Nach einem kurzen theoretischen Informationsteil folgte die praktische "Arbeit" als Fußgänger im Straßenverkehr. Jedes Vorschulkind durfte das Überqueren der Straße üben und einen Blick in das Polizeiauto werfen. Landgraf ließ auch kurz das Martinshorn ertönen und schaltete das Blaulicht für die Kinder ein.

Natürlich wollten die Kleinen auch einmal die Handschellen aus der Nähe betrachten und fragten Landgraf, ob er denn auch eine Pistole bei sich hätte. Anscheinend ist in den Augen der Kinder der Polizist sonst nicht "vollständig"!

Mit einem selbstgestalteten Plakat bedankten sich bei Abschied die Mädchen und Buben sowie ihre Erzieherinnen bei Carsten Landgraf.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.