02.01.2020 - 14:04 Uhr
Kastl bei KemnathOberpfalz

Weihnachtsgeschenk für krebskranke Kinder

Frieda und Albin Zeitler spenden den Erlös aus den Drehorgeltagen an die Kinderkrebshilfe in der Region Oberpfalz Nord. Sie unterstützen den Verein bereits seit fast 20 Jahren.

Frieda und Albin Zeitler spenden den Erlös aus den Drehorgeltagen an die Kinderkrebshilfe in der Region Oberpfalz Nord e. V.. Sie unterstützen den Verein bereits seit fast 20 Jahren.
von C. & W. RupprechtProfil

Frieda und Albin Zeitler übergaben vor kurzem 300 Euro an Robert Steinkohl für die Kinderkrebshilfe in der Region Oberpfalz Nord. Steinkohl sammelt in jedem Jahr mit verschiedenen Aktionen für diesen guten Zweck, unter anderem zur Hessenreuther Waldweihnacht.

Das Ehepaar Zeitler erwirtschaftete die Spendensumme mit ihrer Drehorgelmusik beim Candlelight-Shopping in Kemnath und beim Falkenberger Weihnachtsmarkt. "Wir bedanken uns bei allen, die für unsere Musik etwas in die Tasse gegeben haben. Wir haben den Betrag aufgerundet, damit es wieder eine schöne runde Summe ergibt", betonte Albin Zeitler.

Frieda Zeitler übergibt seit 2000, der Eröffnung ihrer Praxis, Spenden an die örtlichen Vereine. Die Feuerwehr Kastl, der Schützenverein Hubertus in Kastl und auch die Kinderkrebshilfe der Region Oberpfalz Nord durften sich über Geldgeschenke freuen. Dem Ehepaar ist es wichtig, dass die Spenden in der Region bleiben und nicht durch Verwaltungsgebühren geschmälert werden.

Wer selbst eine Spende an diese Organisation geben möchte: Kinderkrebshilfe Oberpfalz, Vereinigte Sparkassen Neustadt/WN, IBAN DE 45 753 519 600 300 093 184, BIC: BYLADEM1ESB.

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.