11.02.2021 - 15:06 Uhr
KemnathOberpfalz

Ausweichmanöver: Lkw-Fahrer gesucht

Ein Kleinbusfahrer musste stark abbremsen, um einen Zusammenstoß mit einem Rettungswagen zu verhindern. Die Polizei sucht nun einen Lkw-Fahrer, der das gesehen haben sollte.

Um einen Zusammenstoß mit einem Rettungswagen zu verhindern, musste ein Kleinbusfahrer auf der B22 stark abbremsen und nach rechts ausweichen. Die Polizei Kemnath sucht Zeugen.
von Externer BeitragProfil

Der Fahrer eines Kleinbusses war am Mittwochabend gegen 20 Uhr auf der Bundesstraße 22 von Kemnath Richtung Erbendorf unterwegs. Wie die Polizeiinspektion Kemnath in einer Mitteilung erklärte, kam dem Fahrer auf Höhe Guttenberg ein Lastkraftwagen entgegen, der von einem Rettungswagen überholt wurde.

Um einen Zusammenstoß zu verhindern, bremste der Kleinbusfahrer stark ab und wich nach rechts aus. Die Polizei Kemnath bittet Zeugen des Vorfalls und den Lkw-Fahrer, sich unter der Telefonnummer 09642/92030 zu melden.

Hier passieren in der Oberpfalz die meisten Unfälle

Amberg
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.