07.06.2018 - 12:57 Uhr
KemnathOberpfalz

Auto erfasst Mädchen

Fünfjährige stützt bei Zusammenstoß vom Fahrrad

Das Kinderfahrrad unter dem Auto lässt Schlimmes befürchten. Doch ein fünfjähriges Mädchen erleidet beim Zusammenstoß glücklicherweise nur leichte Verletzungen.
von Hubert Lukas Kontakt Profil

(luk) Dem Schock folgte bei allen Beteiligten die Erleichterung. Eine Fünfjährige zog sich am Donnerstag bei einem Unfall glücklicherweise nur leichte Verletzungen zu. Mit Fahrrädern waren das Mädchen aus dem Bereich Kemnath und die 28-jährige Mutter gegen 11 Uhr in der Bayreuther Straße stadteinwärts unterwegs. Beim Lidl-Markt wollte ein 69-Jähriger, der ebenfalls aus dem Bereich Kemnath stammt, aus einer Parkplatzausfahrt in die Bayreuther Straße einbiegen. Dabei übersah er das Mädchen, das bei dem folgenden Zusammenstoß zu Boden stürzte. Der Fahrer und auch das Kind wurden leicht verletzt und in umliegende Krankenhäuser gebracht. Die Feuerwehr Kemnath kümmerte sich um die Leitung des Verkehrs. Die Polizeiinspektion Kemnath bittet Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, sich unter Telefon 09642/92030 zu melden.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.