29.05.2020 - 11:31 Uhr
KemnathOberpfalz

Erste Kleine im neuen Kinderhaus in Kemnath

Die Vogelkinder "testen" schon einmal die Räumlichkeiten des neuen Städtischen Kinderhauses.
von Holger Stiegler (STG)Profil

Im neuen Städtischen Kinderhaus an der Berndorfer Straße kehrt erst ab kommenden September Leben ein - die ersten "Kinder" sind in einem künftigen Gruppenraum allerdings schon da und nutzen den momentanen Freiraum. Wie der Kemnather Bauausschuss bei seiner Ortsbesichtigung am Donnerstag feststellte, hatte sich nämlich ein Vogelpärchen - optisch könnten es aus der Ferne beobachtet Rotschwänzchen sein - dazu entschieden, auf einem Eisenbalken im Inneren des Gebäudes eine Brutstätte aufzubauen. Mittlerweile ist der Nachwuchs geschlüpft, und nach Aussage von Architekt Günther Lenk stören die Vögel bei den laufenden Arbeiten auch nicht, so dass nun entspannt darauf gewartet werden kann, dass die Jungvögel flügge werden.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.