19.02.2021 - 14:53 Uhr
KemnathOberpfalz

Fahranfängerin verursacht Unfall mit mehreren Verletzten

Zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Verletzen kam es in Kemnath. Eine junge Autofahrerin missachtete die Vorfahrt an einer Kreuzung.

Auf der Kreuzung zwischen Bad- und Schulstraße hat es gekracht. Eine Fahranfängerin missachtete in Kemnath die Vorfahrt.
von Katrin Pasieka-Zapf Kontakt Profil

In Kemnath kam es am Donnerstagnachmittag zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten. Eine Fahranfängerin missachtete zwischen der Straße "Am Eisweiher" und der Schulstraße die Vorfahrt. Die 18-Jährige war mit ihrem Audi A3 auf der Straße "Am Eisweiher" Richtung Badstraße unterwegs. Als sie die vorfahrtsberechtigte Schulstraße überquerte, stieß sie mit dem Auto einer 39-Jährigen zusammen. Im Auto der Frau saßen vier Kinder. Die 16-jährige Beifahrerin der Fahranfängerin und alle Insassen des Audi Q3 verletzten sich dabei leicht. Der Rettungsdienst übernahm die Erstversorgung. Keiner der Verletzten musste ins Krankenhaus. An den Pkw entstand ein Gesamtschaden von 25.000 Euro.

Mann aus Teublitz schießt mit Schreckschusswaffe

Teublitz
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.