06.12.2018 - 13:42 Uhr
KemnathOberpfalz

Fieranten, Musik und viele Lichter

So ziemlich der hellste Ort im Landkreis Tirschenreuth dürfte diesen Freitagabend die Kemnather Innenstadt sein. Der KEM-Verband lädt von 16 bis 22 Uhr zum "Budenzauber bei Kerzenschein" ein.

Zum 15. Mal bittet der KEM-Verband diesen Freitag zum Candlelight-Shopping in der Kemnather Innenstadt.
von Holger Stiegler (STG)Profil

Die Altstadt verwandelt sich beim mittlerweile 15. Candlelight Shopping wieder in ein Meer aus Lichtern und weihnachtlich geschmückten Verkaufsständen. Den Weihnachtsmarkt eröffnet Bürgermeister Werner Nickl gemeinsam mit dem vierten Kemnather Christkind (Amelie Zehfuß aus Neusteinreuth) und zwei Engelchen. Natürlich kommt auch der Nikolaus vorbei und verteilt Geschenke an die jüngsten Besucher. Im Anschluss können wieder Fotos mit den himmlischen Gefährten gemacht werden.

Es werden zahlreiche Fieranten und Kunsthandwerker erwartet, die handgefertigte Waren und vieles mehr präsentieren. Auch die KEM-Fachgeschäfte haben geöffnet. Zudem gibt es ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm: Dazu gehören unter anderem Vorführungen einiger Handwerker, ein Stelzenwalk, Schneeballwerfen und Glücksrad sowie eine atemberaubende Feuershow. Das Team des Familienzentrums Mittendrin lädt kleine und große Besucher in ein heimeliges Märchenzelt am Rathausplatz ein. Im Gesellenhaus schaut das Kasperl vorbei, und in der Sparkasse warten das "Wii-tzige" Skispringen und Glitzertattoos auf die kleinen Besucher. Ein Kinderkarussell steht auf dem Cammerloherplatz bereit, und auf dem Stadtplatz kann Stockbrot über einer Feuerstelle selbst zubereitet werden.

Bestens gesorgt ist den ganzen Abend über für das Kulinarische mit einer reichen Speisenauswahl, Glühwein- und Punschvariationen, heiße und kalte Cocktails, Feuerzangenbowle, Met und heiße Schokolade dürfen ebenfalls nicht fehlen. Musikalisch begleiten die Kaibitzer Schlossbläser, das Duo "Alu & Andreas", die Mittelalter-Gruppe "Amici Musicae Antiquae" sowie "Mr.Price & Mr.Payne" das Candlelight Shopping.

Der Höhepunkt der Veranstaltung wird um 21 Uhr das Abschlusskonzert in der Stadtpfarrkirche sein, denn da dürfen sich die Besucher auf die Ramona Fink Gospel Group freuen. Mit Liedern, die zu Herzen gehen, können die Besucher für ein paar besinnliche Minuten der Hektik entfliehen. Der Eintritt in der Kirche ist frei, um Spenden wird gebeten. Der Eintritt zum Candlelight-Shopping kostet zwei Euro, Kinder bis 12 Jahre haben freien Zugang.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.