15.07.2021 - 15:32 Uhr
KemnathOberpfalz

Kemnather Kommunionkinder erobern die Burg Waldeck

Sehr gut gefallen hat den Kommunionkindern der Ausflug mit Stadtpfarrer Thomas Kraus (rechts vorne) zur Burgruine auf dem Waldecker Schloßberg.
von Josef ZaglmannProfil

Ihre Zweitkommunion feierten die 29 Erstkommunikanten am Montag mit einem Gottesdienst in der Stadtpfarrkirche. Dann brachen sie zum Kommunionausflug zur Burgruine auf dem Schloßberg in Waldeck auf. Bei ihrer Ankunft hatten die Kommunionväter Roland Sächerl, Alexander Schmid und Marco Kiele schon Getränke bereitgestellt. Zur Stärkung gab es Bratwurst- und Steaksemmeln vom Grill. Nachdem die Kinder die Burg erobert hatten, lud Stadtpfarrer Thomas Kraus alle zum Abschlussgebet in die St.-Ägidius-Kapelle ein.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.