16.02.2020 - 09:59 Uhr
KemnathOberpfalz

Slush-Eis und Burger: Faschingsdisco in der Mittelschule Kemnath

An der Mittelschule Kemnath gab es eine Faschingsdisco. Jede Klasse durfte sich für den Abend ein eigenes Motto für die Kostüme ausdenken.

Die Klasse 8M8a und ihre Klassenlehrerin Heidrun Schelzke-Deubzer (links) freuten sich über den ersten Preis bei der Maskenprämierung.
von Josef ZaglmannProfil

An der Mittelschule luden die Schülermitverwaltung (SMV) und die Verbindungslehrer Elisabeth Steinkohl und Johannes Birkner die Klassen fünf und sechs (17.30 bis 19.30 Uhr) sowie die Klassen sieben bis zehn (19.30 bis 21.30 Uhr) zu einer Faschingsdisco ein. Im bunt dekorierten Atrium brachten Justin Preisinger und Leon Kugler als DJs die Schüler mit aktuellen Hits zum Tanzen. Dazu gab es Erfrischungsgetränke, Slush-Eis, Brezeln und Pulled-Pork-Burger.

Für die Kostümierung konnte sich jede Klasse ein bestimmtes Motto ausdenken. Die Lehrkräfte hatten als Jury keine leichte Aufgabe bei der Maskenprämierung. Schulsieger wurde die 8M8 mit dem 80er-Jahre-Motto. Die weiteren Plätze belegten die Klasse M10 („Haus des Geldes“ und „Escape Game“) sowie die sechste Klasse (Polizei und Verbrecher). Für den ersten Platz gab es einen 30-Euro-Gutschein für den Pausenverkauf, für Platz zwei einen Gutschein über 20 Euro und für Platz drei einen Gutschein über 10 Euro.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.