11.02.2019 - 15:00 Uhr
KemnathOberpfalz

Superhelden und jede Menge Prinzessinnen in der Mehrzweckhalle

Beim Kinderfasching machten der SVSW Kemnath und der Kinderschutzbund wieder gemeinsame Sache. Das Konzept kam wieder sehr gut an.

Zahlreiche Kostümierte waren am Sonntag zum Kinderfasching in die Mehrzweckhalle gekommen.
von Holger Stiegler (STG)Profil
Für Showeinlagen sorgten die Zumba-Kids des SVSW Kemnath

Der Ansturm war sehr groß: Viele Kinder und Jugendliche kamen am Sonntagnachmittag in die Mehrzweckhalle zum großen Kinderfasching. Unzählige Mädchen und Buben hatten sich als „Maschkerer“ verkleidet – und auch so manche Eltern sowie Großeltern, die bei dem bunten Treiben dabei waren, hatten sich kostümiert. Die Verantwortlichen vom SVSW Kemnath und vom Kinderschutzbund konnten mit dem Besuch sehr zufrieden sein. Den Nachmittag eröffnete eine große Polonäse durch die Halle, die auch einem Schaulaufen der facettenreichen Kostüme und Verkleidungen gleichkam.

Da gab es Ritter, Feuerwehrmänner, Banditen, Spider- und Superman bei den Buben zu sehen, während es bei den Mädchen traditionell ziemlich glitzerte bei Prinzessinnen und Feen. Aber auch die Biene Maja summte durch die Halle, in der sich zudem einige Cowgirls tummelten. Mit viel Liebe zum Detail hatten sich Mädchen und Buben in Schale geworfen. Für tolle Einlagen und Aufführungen sorgten die Zumba-Kids des SVSW sowie die Jugendgarde des Waldecker Carnevalvereins.

Für die passende Musik waren den ganzen Nachmittag über die DJs „J-Lau“ und „J-Vinz“ zuständig. Der Spielparcours, unter anderem mit Bobbycar-Fahren, Kegeln und Dosenwerfen, lockte zahlreiche Kinder an. Die größeren Besucher stärkten sich bei Kaffee und Kuchen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.