09.07.2020 - 11:11 Uhr
KemnathOberpfalz

Nach Trickdiebstahl fehlen 250 Euro in der Kasse eines Kemnather Discounters

Mit mehr Geld, als er beim Betreten eines Kemnather Einkaufsmarktes dabei hatte, verließ ein etwa 50 Jahre alter Mann das Geschäft wieder. Mit einem Trick hatte er die Kassiererin überlistet.

Die Polizei sucht einen Mann, der sich am Mittwoch mit einem Trick 250 Euro in einem Kemnather Discounter ergaunert hat.
von Externer BeitragProfil

Zu einem Trickdiebstahl in einer Filiale des Netto-Discounters in Kemnath kam es am Mittwoch gegen 18.15 Uhr. Zu dieser Zeit bat ein bislang Unbekannter die 22-jährige Kassiererin, einen größeren Geldbetrag kleiner Scheine in größere Scheine umzuwechseln. Währenddessen gelang es dem Täter, einen Teil des Geldes wieder an sich zu nehmen und unerkannt das Geschäft zu verlassen. Der Kassiererin fiel der Diebstahl zwar schnell auf, der Mann war aber bereits in unbekannte Richtung verschwunden. Ein Kassensturz erbrachte einen Fehlbetrag von 250 Euro.

Er wird wie folgt beschrieben: männlich, südländischer Typ, etwa 50 Jahre, kräftig beziehungsweise untersetzt, zirka 170 bis 175 Zentimeter groß, kurze schwarze Haare mit leichten Locken, dunkle Augen, 3-Tage-Bart, keine Brille. Der Täter trug eine Jeans (möglicherweise Latzhose) und ein schwarzes Oberteil. Es dürfte sich um Arbeitskleidung handeln.

Auch in einem anderen Fall hat ein Unbekannter ein Kemnather Geschäft geschädigt.

Kemnath

Die Polizeiinspektion Kemnath hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die den Täter oder die Tat beobachten konnten, sich mit ihr unter Telefon 09642/9203-0 in Verbindung zu setzen. Weiterhin ist von Interesse, ob der Täter in anderen Geschäften in ähnlicher Weise aufgefallen ist.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.