27.11.2019 - 12:20 Uhr
KemnathOberpfalz

Viele bunte Plätzchen

Kinder lieben Plätzchen - vor allem wenn sie selbst gebacken sind. Bei der Backaktion der Kemnather Kolpingfamilie entwickeln die Mädchen und Buben sogar sportlichen Ehrgeiz.

Mit Schokolade, Streusel und Puderzucker verzierten die Kinder ihre Plätzchen.
von Katrin Zapf (kaz)Profil

Zur Einstimmung auf die Adventszeit hatten Barbara Weismeier, Regina Sächerl und Mirjam Müller in die Küche der Mittelschule eingeladen. Mit Teigkneten und Ausrollen begann für die 15 Buben und Mädchen im Alter von sechs bis neun Jahren ein bunter Nachmittag. Für das Ausstechen der Butterplätzchen stand ihnen eine große Auswahl an Formen (unter anderem Sterne, Blumen, Engel und Tannenbäume) zur Verfügung.

Während die Butterplätzchen im Ofen waren, formten die Kinder Zuckerstangen. Sichtlich Freude bereitete ihnen auch das Backen von Lebkuchen. Nachdem die Plätzchen abgekühlt waren, ging es an die Feinarbeiten. Mit Streusel, Schokolade und Marmelade entwickelte sich geradezu ein Wettbewerb um die buntesten Plätzchen. Ausgestattet mit gefüllten Tüten, trat die Kinderschar den Heimweg an.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.